Villacher Alpenstraße

Die Villacher Alpenstraße ist mit einer länge von 16,5 Kilometern eine der schönsten Aussichtsstraßen Österreichs. Die Alpenstraße führt von Villach-Möltschach (550m) bis auf den Dobratsch (1.732m), allerdings nicht ganz bis zum Gipfel (2.167m), dieser will zu Fuß erobert werden. Sie ist im Sommer so wie auch im Winter einen Ausflug wert und bietet einen grandiosen Ausblick auf Villach, die Karawanken, die Julischen Alpen und das größte Bergsturzgebiet der Ostalpen an der Südflanke des Dobratsch.

Die Villacher Alpenstraße ist ganzjährig geöffnet.
Homepage: Villacher Alpenstraße

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.